Fußpflege – Eingewachsene Nägel

Fußpflege Nagelspange – Perfect Skin Wien

Ein eingewachsener Nagel liegt vor, wenn sein Wachstum gestört ist. Sie erfolgt dann meist seitlich, was ein Eindringen der Nagelplatte in die Haut, deren Reizung und Schmerzen bis hin zu Entzündungen zur Folge hat. Dies kann mit einem Kräuseln der Nagelplatte einhergehen. Dies verursacht Schmerzen, die oft das Gehen unmöglich machen, oft begleitet von einer Rötung des Nagelbereichs. Die Ursachen für eingewachsene Nägel sind vielfältig und reichen von genetischer Veranlagung, über schlecht sitzende Schuhe, unsachgemäß geschnittene Nägel bis hin zu übermäßiger Trockenheit oder Schwitzen der Haut.


Je früher man sich beim Podologen meldet, desto einfacher und effektiver wird natürlich die Behandlung sein. Obwohl die beliebteste Methode zur Beseitigung des eingewachsenen Nagels die Entfernung des Nagels ist, werden heutzutage nicht-invasive Methoden, wie z.B. orthonyxiale Brackets, immer beliebter. Ihre Funktionsweise kann mit der einer kieferorthopädischen Zahnspange verglichen werden. Ihre Aufgabe ist es, das gestörte Wachstum des Nagels zu lenken. Eine weitere nicht-invasive Methode ist z.B. der sog. Arkady-Knöchel.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Fußpflege